Datenschutz

Mir ist das Thema Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten wichtig. Ich behandle Ihre Daten vertraulich entsprechend dieser Datenschutzerklärung.

1. Diese Information zum Datenschutz gilt für die Datenverarbeitung verantwortlich durch:

Nicole Fähnrich (nachfolgend im Text als „ich“)
Kurzer Ging 57
31832 Springe
Deutschland

E-Mail: kontakt@arbeit-gesund-leben.de
Telefon: 0176 83223727

Weiter Einzelheiten entnehmen Sie bitte im Impressum.

2. Erhebung und Speicherung sowie Art und Zweck Ihrer personenbezogenen Daten.

a) Bei Ihrem Besuch auf meiner Website
Beim Aufrufen der Website arbeit-gesund-leben.de werden durch den Browser auf Ihrem Endgerät automatisch Informationen an meinen Websiteserver gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr weiteres Handeln erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf meine Website
  • Name und URL der abgerufenen Dateien
  • Referrer-URL
  • Verwendeter Browsertyp
  • Betriebssystem Ihres Rechners
  • Name Ihres Access-Providers.

Ich nutze die genannten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer angenehmen Nutzung meiner Website
  • Nutzbarmachung der Systemsicherheit und -stabilität
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein befugtes Interesse folgt aus den eben genannten Zwecken zur Datenerhebung. Keinesfalls verwende ich die erhobenen Daten zur Absicht, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Ich nutze beim Besuch meiner Website Cookies sowie Analysedienste. Mehr dazu entnehmen Sie bitte den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
Sie haben die Möglichkeit, über das auf der Website verfügbare Kontaktformular mit mir Verbindung aufzunehmen. Dazu ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich nachvollziehen kann, von wem die Anfrage stammt und auf diese reagieren kann. Weitere Angaben sind freiwillig. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von mir erhobenen personenbezogenen Daten von Ihnen speichere und nutze ich nur, soweit es also für die weitere Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Bitte achten Sie zu Ihrem eigenen Schutz darauf, mir keine Gesundheitsdaten per E-Mail mitzuteilen.
Ich verweise darauf, dass die Datenübertragung und Kommunikation im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist dabei trotz aller Bemühungen nicht vollends zu garantieren.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur zu folgend aufgeführten Zwecken statt. Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich dazu eingewilligt haben
  • nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen nötig ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage erfolgten
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO die Verarbeitung erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen
  • nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
4. Cookies

Ich setze Cookies auf meiner Website ein. Cookies sind Dateien, die Ihr Browser automatisch erzeugt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie meine Website besuchen.
Cookies schaden Ihrem Endgerät nicht. Es handelt sich dabei weder um Viren, Trojaner noch andere Schadsoftware. Cookies dienen als Ablageort für Informationen, die sich jeweils im Bezug mit Ihrem eingesetzten Endgerät ergeben. Ich erhalte dadurch nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Der Einsatz von Cookies gestaltet mein Angebot für Sie nutzungsfreundlicher. Hierfür verwende ich sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies erkennen, dass Sie einzelne Seiten meiner Website schon besucht haben und werden nach Verlassen meiner Website automatisch gelöscht.
Ferner setze ich für eine optimale Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die temporär auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden. Besuchen Sie meine Seite erneut, um meine Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie zuvor bereits auf meiner Website waren. Auch wird erkannt, welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Das erspart eine wiederholte Eingabe der Einstellungen.
Ich nutze den Einsatz von Cookies auch dazu, die Websitenutzung statistisch zu erfassen. Die Auswertung dient dem Zweck der Optimierung meines Angebotes für Sie. Diese Cookies ermöglichen mir, einen wiederholten Besuch Ihrerseits auf meiner Website automatisch zu erkennen. Jene Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO notwendig. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder jedes Mal ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie erzeugt wird. Deaktivieren Sie Cookies vollständig, kann es passieren, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website in vollem Umfang nutzen können.

5. Analyse-Tools

a) Tracking-Tools
Von mir im Verlauf aufgezählten eingesetzten Tracking-Tools werden auf Grundlage von Art. 6Abs. 1S. 1 lit. f DSGVO ausgeführt. Die verwendeten Tracking-Maßnahmen dienen einer bedarfsgerechten Gestaltung, der flüssigen Optimierung und der statistischen Nutzungserfassung meiner Webseite. Letzteres nutze ich zum Zwecke einer Auswertung, auf deren Basis ich mein Angebot für Sie optimiere. Diese Interessen sind als berechtigt im Rahmen der anfangs unter a) genannten Vorschrift zu werten. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den Beschreibungen der entsprechenden Tracking-Tools zu lesen.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet „Cookies.“ Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

6. Social Media Plug-ins

Ich verwende auf meiner Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook und Instagram, um mein Unternehmen auf diese Weise bekannter zu machen. Dieser werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch mich erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode, um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist gesetzlich Ihrerseits nicht verpflichtend, kann aber zum Zweck der Vertragserfüllung erforderlich sein. Auf Basis der Artikel 15 bis Artikel 23 und Artikel 7 Abs. 3 DSGVO und Artikel 77 DSGVO Datenschutzgrundverordnung sowie § 32 bis §37 des neuen Bundesdatenschutzgesetzes ergeben sich Ihre Rechte. Ich weise Sie ausdrücklich im Einzelnen auf die nachfolgenden Möglichkeiten Ihrer Rechte hin,

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darunter fallen die Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten,
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Hierzu können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Unternehmenssitzes wenden.
8. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an kontakt@arbeit-gesund-leben.de .

9. Datensicherheit

Ich verwende innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greife ich stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Ich bediene mich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig mit Stand von Juli 2018. Da ich meine Website und darauf bereitgestellte Angebote weiterentwickle oder die Möglichkeit zukünftiger geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben auftreten kann, kann aus diesen eben genannten Notwendigkeiten eine Änderung dieser Datenschutzinformation erfolgen.