Gesund werden

GANZHEITLICHE PHYSIOTHERAPIE.

„Dem Körper auf natürliche Weise helfen, sich selbst zu helfen – verstehen, verbinden und verändern.“
 

PHYSIOTHERAPIE GESTALTEN

In meiner ambulanten Physiotherapiepraxis dürfen Sie Ihre Therapie aktiv und achtsam mitgestalten. Gemeinsam erarbeiten wir Ihren Behandlungsprozess so, dass er im Hinblick auf Ihr Therapieziel Ihren Bedürfnissen entspricht. Ich finde, es macht die Arbeit hin zur Gesundung leichter, wenn ich als Therapeutin mit Ihnen als Mensch auf Augenhöhe zusammenarbeite und Sie ein Gespür und Körperbewusstsein dafür entwickeln, was Ihnen hilft.

Photo by Kira auf der Heide on Unsplash

THERAPIEPROZESS.

VERSTEHEN. VERBINDEN. VERÄNDERN.

Im Therapieverlauf werden wir gemeinsam…

  • … Zusammenhänge erarbeiten. Das Verständnis der Zusammenhänge hilft Ihnen ein Gespür dafür zu entwickeln, was Ihnen wann gut tut und wie Sie Ihre Schmerzen beeinflussen können.
  • … zunächst den Fokus darauf legen, Ihre Schmerzen zu reduzieren. Denn ohne Schmerzen können Sie sich besser bewegen und haben mehr Freude an Bewegung. Langfristig beeinflusst Bewegung die Gesundheit positiv.
  • … Ihre Beweglichkeit verbessern, um aus dem schmerzerhaltenden Teufelskreis von Bewegungseinschränkungen und Blockaden auszubrechen und natürliche Bewegungen ohne Schonhaltungen zu fördern.
  • … versuchen, Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren, weil Sie so ein gutes Gespür für Ihren Körper bekommen, Ihre Warnsignale rechtzeitig erkennen und Schmerzen in Zukunft vorbeugen können.
  • … hilfreiche Tools für Sie zusammenstellen, damit Sie mit einfachen Methoden Ihr Wohlbefinden im Alltag aufrecht erhalten können.

Schauen Sie sich die Therapieschwerpunkte im Überblick an und erfahren, wie Sie Ihre Therapie sinnvoll ergänzen können.